Deine Probleme/Anliegen

Wenn dir die folgenden Probleme und Krankheiten bekannt vorkommen kann ich dir auf jeden Fall Unterstützung anbieten!

Hinweise

Die Tierenergetik/Tierkommunikation ersetzt keinen Tierarzt oder Therapeuten und gibt keine Heilversprechen. Aber sie kann so gut unterstützen und tatsächlich können auch bei bereits "austherapierten" Tieren kleine Wunder passieren.

Psychische Probleme:

Angst, Aggression, Trauma

Verhaltensprobleme, Stress

Körperliche Probleme:

Krankheiten wie Hufrehe, Epilepsie, Krebs, Herzfehler, Stoffwechselerkrankungen

akute oder chronische Schmerzen, Verletzungen, Rückenprobleme, Allergien

Impfschäden

Du möchtest vorbeugend handeln und deinem Tier etwas gutes tun?

Die beste Behandlung ist die Vorbeugende! 

Denn so können große Probleme und Krankheiten gar nicht erst entstehen.

Du hast Fragen und möchtest beraten werden?
 

Was muss ich beachten bei Anschaffung, Haltung, Training, Ernährung, Gesundheit, Pflege meines Tieres?

Beispiele:

Warum verhält sich mein Tier in bestimmten Situationen so?

Welches Tier passt zu mir? (Neuanschaffung) und was muss ich beachten?

Welche Methode/Trainer passt zu mir und meinem Hund?

Welches Futter verträgt mein Tier?

Was gibt es bei der Zucht zu beachten?

Wie vergesellschafte ich ein neues Tier mit den bereits bestehenden?

Benötige ich alle Impfungen und soll ich mein Tier kastrieren?